Jahresrückblick 2016

WELLE-Weihnacht-2016
20
Dez
2016
Posted by: Michael  /   Category: Allgemein   /   Keine Kommentare

wir dürfen zum Ende des Jahres 2016 auf ein erfolgreiches Jahr für die WELLE und unseren Verein zurückblicken.

Diese Erfolge sind gemeinsame Erfolge, die wir der Unterstützung aller Freunde, Förderer und Sponsoren verdanken. Wir konnten mit Ihnen als zuverlässige Unterstützer und Förderer weitere Ziele erreichen.

Wichtige Schritte auf dem Wege, die WELLE wieder in Fahrt zu bringen, haben wir allen Begleitern zu verdanken. Seien es Materialspenden, monetäre Zuwendungen, Sachleistungen wie die Verschleppung zu Veranstaltungen und die Stellung eines Liegeplatzes, gleichwohl wie auch die Förderung und Unterstützung durch Zuwendungen aus Fördermitteln und durch private Spender, seien es Besuche auf der WELLE und Interesse an unserer Arbeit im persönlichen Gespräch.

Anerkennung wie die Unterstützung durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz und die Sparkassenstiftung, die Förderung durch das Denkmalschutzsonderprogramm VI der Beauftragten für Kultur und Medien und nicht zuletzt die Verleihung des Sonderpreises des Bremer Denkmalpflegepreises 2016 bestätigen uns darin, dass die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Unterstützern ein wichtiger Bestandteil unseres Engagements ist.

Die Arbeit auf und mit dem historischen Dampfschiff WELLE ist immer auch eine Begegnung zwischen Menschen. Sie haben uns im vergangenen Jahr gezeigt, dass Sie diese Begegnungen schätzen. Das Interesse an unserer Arbeit und an der WELLE ist uns Bestätigung für unser Engagement. Wir freuen uns über Ihre Anerkennung, sie ist unser Ansporn in unserer täglichen Arbeit für den Verein Dampfer WELLE e.V. und bei der Restaurierung dieses einzigartigen maritimen Denkmals.

Wir bedanken uns für die vielen erfolgreichen Momente, die wir mit Ihnen erleben durften und wünschen uns, dass im kommenden Jahr noch viel mehr solcher Erlebnisse dazu kommen, damit wir unser Ziel, das letzte erhaltene in Bremen gebaute und auf der Weser eingesetzte Dampfschiff wieder in Fahrt zu bringen, erreichen können.

Wir freuen uns darauf, auch im kommenden Jahr gemeinsame Wege mit Ihnen zu gehen!